alle Zweiradler-Touren

Tage 102–112Istanbul-Maltepe – Çanakkale

Osmanen V: Balkankriege trotz Reformen

FAQ: Unsere Garage II (Sonstiges)

Begegnungen entlang des Marmarameers

Veröffentlicht am 22.10.2022, 00:14 Uhr in Çanakkale, Türkei

Episode
:: ::

Download der Episode als mp3-Datei:

(rechte Maustaste, dann „Ziel speichern unter…“).

RSS-Datei zum Abonnieren des Podcasts:

(diese URL lässt sich in Podcast-Apps eingeben, wie z. B. AntennaPod oder Podcast Addict für Android bzw. Overcast oder Apple Podcasts für iOS).

Nachdem wir (gefühlt) eine halbe Ewigkeit in Istanbul verbracht haben, geht’s nun endlich weiter und doch wartet mit Bursa sogleich wieder die nächste ehemalige osmanische Hauptstadt auf uns. Dennoch ist für Abwechslung gesorgt: Rund um den İzniksee wachsen die verschiedensten Früchte am Straßenrand und warten darauf, von hungrigen Radfahrern gepflückt zu werden, und nachdem wir Bursa wieder verlassen haben kommen wir in den vollen Genuss der türkischen Gastfreundschaft: Fünf Tage in Folge werden wir auf die eine oder andere Weise (darunter teilweise auch wieder von Warmshowers-Hosts) zum Essen eingeladen und wir schlafen öfter in Gästebetten als im Zelt. Wenn wir dazwischen noch Zeit für’s Fahrradfahren finden, bläst uns der überaus kräftige Wind aus Nordosten meist in den Rücken. Nur Tizians in Bandırma vergessene Regenjacke trübt kurz die Stimmung, doch nach zahlreichen Busfahrten hält er sie schließlich wieder in den Händen.

FAQ-Teil: Unsere Garage II (Sonstiges)

Was habt ihr neben den Fahrradtaschen noch aus der Kategorie „Garage“ an Ausrüstung dabei? • Habt ihr an dieser Ausrüstung bereits Schäden oder etwas ausgetauscht/entsorgt?

Wir freuen uns immer über Kritik, Lob und sonstige Anregungen oder Hinweise von euch und laden euch ein, uns diese via hi@zweiradlertouren.de zukommen zu lassen.

Wir schwingen uns dann mal wieder auf die Räder und sammeln weiter Kilometer :-)

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!


Kartenserie: Geschichte des Byzantinischen und Osmanischen Reiches
1912/1913

Im Ersten Balkankrieg 1912 vertrieben die im Balkanbund zusammengeschlossenen Serbien, Montenegro, Griechenland und Bulgarien die Osmanen fast vollständig vom Balkan. In Rot sind die ungefähren Grenzen zwischen den Kriegsparteien zum Zeitpunkt des Waffenstillstands am Ende des Ersten Balkankrieges eingezeichnet – während des Krieges nutzte auch Albanien die Gunst der Stunde und erklärte sich für unabhängig, kontrollierte jedoch nur ein kleines Dreieck im heutigen Südalbanien. Im den Krieg formal beendenden Friedensvertrag erhielten sie jedoch das gesamte heutige Staatsgebiet zugesprochen. Außerdem wurde die Mazedonische Region zwischen Serbien, Griechenland und Bulgarien aufgeteilt, wobei Bulgarien im Vergleich zur Frontlinie bei Waffenstillstand nicht besonders gut wegkam. Daher zettelte Bulgarien kurz darauf den zweiten Balkankrieg an, in dem es allerdings Serbien und Griechenland unterlag – außerdem nutzte das Osmanische Reich seine Chance um sich Teile Thrakiens und Adrianopel zurückzuholen.

Zweiradler-Touren: Zentralasien-Tour 2022

Belinda
Tizian

alle Zweiradler-TourenAbout UsKontaktImpressum

Tizians persönliche Homepage

Für die Lizensierung der Inhalte dieser Website und die Datenschutzerklärung siehe das Impressum. © 2022 Belinda Benz & Tizian Römer.